Innenstadt

Die Innenstadt, egal ob groß oder klein, ist das soziale und kommunikative Zentrum einer Stadt. Hier treffen sich Menschen, verbringen ihre Freizeit, versorgen sich mit Gütern und Dienstleistungen.

Viele Innenstädte haben es in der Vergangenheit versäumt, sich zukunftsfähig zu machen und stehen vor großen Herausforderungen, die Einkaufszentren, der Online Handel und das veränderte Kundenverhalten mit sich bringen.

Wie ein Stadtzentrum lebendig und attraktiv sein kann, zeigen wir mit unseren Artikeln. Einkaufen, Shoppen und Freizeitgestaltung – all dies findet in Innenstädten statt und so werden sie zu Erlebnisräumen, in denen die Menschen sich gern aufhalten.

Geschäfte mit modernen Konzepten, ansprechende Restaurants, Cafés und Räume zum Verweilen. Dienstleister wie Ärzte, Banken und Behörden bilden das Rückgrat einer lebendigen Innenstadt. Alle können digitale Technologien nutzen, Angebote und Services bis zu den vernetzten Kunden zu bringen. Wenn dies gelingt, steht einer engen und vor allem direkten Kommunikation zwischen allen Beteiligten nichts mehr im Weg.

Doch nur mit Technologien allein wird keine Innenstadt zu einem „Dritten Ort„, an dem sich die Menschen gern aufhalten. Hierzu gehört es auch, dass eine Stadt Ambiente hat, Geschichten zu erzählen und Menschen begeistern kann. Die emotionale Ansprache aller Menschen in einer Stadt und derjenigen, die sie besuchen, ist unerlässlich für eine lebendige und lebenswerte Stadt.

Heute hat bereits ein Umdenken in den Städten und im Handel eingesetzt. Viele innovative Ideen werden umgesetzt und zeigen Wirkung. Diese positive Entwicklung kann jedoch nicht darüber hinwegtäuschen, dass es noch viel zu tun gibt.

Welche Konzepte es gibt und wie das erfahrende Team von ZUKUNFT DES EINKAUFENS diese beurteilt, lesen sie in den unten stehenden Artikeln.

Attraktivste Innenstadt

Was macht eine attraktive Innenstadt aus?

Hamburg ist 2019 die attraktivste deutsche Innenstadt, gefolgt von Berlin und München. Dies liegt vor allem daran, dass in Hamburg die meisten und aus Konsumentensicht besten Einkaufsmöglichkeiten bestehen, die die Attraktivität von Innenstädten…
Einkaufsstraßen

Studie: Einkaufsstraßen neu denken

Alle Zahlen zur Entwicklung des Einzelhandels, zum Wachstum des Onlinehandels und zu den immer noch wachsenden Einzelhandelsflächen deuten darauf hin, dass man sich in vielen Lagen – vor allem auch in den Klein- und Mittelstädten – von…

Events als Instrument des Stadtmarketing

Wie sieht die Marke einer Stadt aus und wie entsteht sie durch eine optimale Markenkommunikation? Das heutige Stadtmarketing muss lebendige Geschichten und positive Assoziationen mit der Stadt entwickeln und in den Köpfen von Bürger*innen…
paketshops

Die letzte Meile vor dem Logistik-Crash

Sie kennen das Problem? Bestellte Ware wird nicht ausgeliefert, es klingelt nicht an der Haustür, obwohl man extra eine Homeoffice-Schicht dafür eingelegt hat. Dafür hat man einen Zettel in den Briefkasten liegen, der zum Besuch des Paketshops…
Crowdfunding Einzelhandel

Innenstadtbelebung durch Crowdfunding?

Das Crowdfunding ist vor allem durch die StartUp- bzw. Gründerszene bekannt geworden. Aber kann diese Finanzierungsart auch ein Modell für die Attraktivitätssteigerung unserer Innenstädte sein? Das Prinzip von Crowdfunding Das Prinzip…

4.700+ Ihrer Kollegen vertrauen ZUKUNFT DES EINKAUFENS

Tragen auch Sie sich in unseren kostenfreien Newsletter ein!

Mit dem Abschicken akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.