Neuromarketing

Das Neuromarketing versucht, in die Köpfe der Kunden zu schauen. Hierbei nutzt diese Marketing-Disziplin Erkenntnisse aus Hirnforschung und Psychologie.

Es geht darum, wie Prozesse im Gehirn die Kaufentscheidung beeinflussen. Denn menschliche Entscheidungen sind nicht rational, sondern emotional.

Im Handel wird versucht, auf alle Sinne der Shopper einzuwirken. Licht, Farben und Gestaltung wirken auf die Augen. Musik, gedämpfte oder lebhafte Stimmung auf die Ohren. Beduftung und Belüftung werden für unsere Nasen optimiert. Und last but not least, gibt man dem Shopper Dinge, die er anfassen und ausprobieren kann: Die Haptik.

Wie diese Faktoren auf uns Menschen wirken und wie sie dafür genutzt werden können, ein optimales Einkaufserlebnis zu schaffen, beschreiben wir in unseren Artikeln.

Beiträge

Seitdem Neuromarketing in aller Munde ist, stellt sich oft gerade der kleinere Händler die Frage, welche Chancen sich für ihn daraus ergeben. Jetzt ist aus unserer Sicht aber der richtige Zeitpunkt gekommen, die Learnings aus vielen Projekten der Vergangenheit zusammenzufassen und die richtigen ersten Schritte zu gehen. Genau das möchten wir an dieser Stelle tun, […]

Nicht jeder Mensch ist Kunde – aber jeder Kunde ist ein Mensch! Und so wollen wir auch behandelt werden. Der menschliche Touch bleibt entscheidend für ein positives Kundenerlebnis. Das zeigt die PwC-Studie „Experience is everything: Here’s how to get it right“, für die rund 15.000 Konsumenten in zwölf Ländern befragt wurden. Vor allem den Deutschen […]

Die Deutschen haben in den letzten Jahren jede Menge neue Dinge neu entdeckt. Jamie Oliver, Tim Mälzer und viele der anderen Kochidole haben aus uns ein Volk der Köche und Feinschmecker gemacht. War es vor Jahren üblich, Freunde bei sich zum Essen einzuladen, lädt man heute zum gemeinsamen Kochen ein. Damals wäre es undenkbar oder […]

Aktivierung

Wo liest man ihn nicht – den Satz von der Shopper-Aktivierung. Mittlerweile wird er sehr universell eingesetzt und beschreibt oft jede Art von Promotion, Platzierung oder ähnlicher verkaufsfördernder Maßnahmen. Anfangs habe ich auf Grund des inflationären Einsatzes auch nicht verstanden, was genau damit gemeint war. Erst in vielen Gesprächen und der Studie von Erkenntnissen habe ich dann verstanden, […]

shopper marketing

Es gibt kein Unternehmen, das nicht von sich behauptet, kundenorientiert zu sein. Logisch, denn dafür stehen die Mitarbeiter jeden morgen schließlich auf. Allerdings stellt man in seinen täglichen Beobachtungen häufig fest, dass dieses mal besser und mal schlechter umgesetzt wird. Oft spricht man jedoch von Kundenorientierung, ohne wirklich zu wissen, was damit gemeint ist. Während Kundenorientierung […]

Neuromarketing

Das Neuromarketing für den stationären Handel ist keine neue Disziplin und doch wird es nicht konsequent eingesetzt. Denn es ist wirksam und zwar sehr stark. Händler, die diese Möglichkeit der Beeinflussung ihrer Kunden unberücksichtigt lassen, verzichten auf ein Umsatzplus. Und was mindestens genauso schwer wiegt: Diese Händler verzichten auf einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil gegenüber dem Online-Handel. […]

Victorias Secret

Victoria’s Secret – eigentlich ein Format, das Dinge verkauft, die keiner wirklich braucht – aber viele haben wollen. Emotionale Produkte, die das Verhüllen ganz besonders zelebrieren. Das Unternehmen, das für seine jährliche Dessous-Show mit Engeln wie Adriana Lima, Alessandra Ambrosio und Miranda Kerr bekannt ist, hat einen 16-jährigen Pachtvertrag für satte 637 Quadratmeter an der Fifth […]

Relevant Retail Podcast

Die Digitalisierung hat den Fotomarkt gleich in 2 Bereichen verändert: Früher haben die Händler ihre Marge über die Fotoarbeiten bekommen und mit dieser den Kameraverkauf quersubventioniert. Dann kamen die Smartphones und haben den gesamten Kompaktkameramarkt substituiert. Diese Entwicklung hat nicht nur den Händlern enorm zugesetzt, sondern auch den Herstellern ernsthafte Probleme bereitet. Gute Kameras wurden […]

Stephan Rueschen

Aufmerksame Analysten haben es schon länger vorausgesehen: Der Lebensmittelhandel wird sich in den nächsten Jahren verändern. eFood, Discounter und nicht zuletzt das veränderte Kundenverhalten sorgen für Druck in der Branche. Stefan Rüschen, Handelspraktiker und Professor für Lebensmittelhandel an der DHBW Heilbronn, gibt uns einen sehr guten Überblick über diesen Retailbereich in der heutigen Zeit und liefert […]

Loyalty Check

Wieder einmal hat eine neue Kundenkarte das Licht der Welt erblickt. Die Globus Kundenkarte wurde Anfang September 2017 vorgestellt. Immer mehr Unternehmen entscheiden sich für dieses Marketinginstrument, um in den heutigen digitalen Welten mehr über ihre Kunden zu erfahren und wieder zu den Online-Händlern aufzuschließen. Wir nutzen die Gelegenheit, das Loyalty Konzept der Globus Kundenkarte […]

lidl

Ich habe an anderer Stelle bereits die Auswirkungen der Listung von Markenartikeln bei Discountern hingewiesen. Nicht nur der Marktpreis an sich sinkt, sondern auch die Bedeutung der Marke im Markt leidet, wenn ein Produkt verschleudert wird. Ganz abgesehen von der Wertevernichtung, die damit einhergeht. Was aber jetzt zu beobachten ist: Ein Phänomen, dass scheinbar so nicht […]

Hackeschen Höfe

Eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Berlin sind die Hackeschen Höfe. Nur wenige Touristen lassen Sie sich die beeindruckende Jugendstil-Fassade und das besondere Berliner Flair entgehen. Seit dem Mauerfall sind sie zum zentralen Anlaufpunkt sowohl für Szene-Gänger als auch für Berlin-Besucher geworden. Die Hackeschen Höfe liegen im historischen Scheunenviertel in der Spandauer Vorstadt von Berlin-Mitte. Sie […]

olfaktorik

Olfaktorik ist ein Thema, das im Handel immer noch unterschätzt wird.  In einer Videofolge haben wir uns bereits mit dem Thema beschäftigt und möchten das auch noch weiter vertiefen. Speziell im Marketing leben wir immer noch nach dem Credo, das Menschen visuelle Wesen sind und daher die Optik eine primäre Rolle spielt. Natürlich nehmen wir 80% […]

Lidl

In der Vergangenheit gab es ja bereits verschiedene Richtungen, in die sich Lidl neu ausprobiert hat. Es gab die Strategie der Erneuerung, die vom Vorstand Sven Seidel stark vorangetrieben wurde. Leider wurde er im Februar 2017 abgelöst, da dem ursprünglichen Gründer und Komplementär der Schwarz Gruppe, Klaus Gehrig, die Maßnahmen doch zu forsch waren. Bloggerkollege […]

Relevant Retail

Wenn es Produkte gibt, die am Ende der Konsumkette stehen, gehören Motorräder sicherlich dazu. Für die einen vollkommen überflüssige Produkte, für die anderen die pure Leidenschaft. Dabei hat die Branche sich in den letzten Jahren massiv verändert. Wurden im Jahre 2000 noch rund 253.000 Maschinen verkauft, sank der Absatz in 2010 um fast die Hälfte […]

ZDE Schulungen

Im Januar diesen Jahres hatten wir unsere Leser*innen gefragt, welche Schulungsthemen sie als relevant erachten und sich von uns ein Schulungsangebot wünschen würden. Ganz herzlichen Dank an die 100 unserer Leser*innen, die uns ihren Input gegeben haben. Die am häufigsten genannten Themen waren diese: Retail Trends und wie wichtig sie wirklich sind (zum Seminar am 26.06.2017) […]

Neuromarketing Kongress

Der Neuromarketing Kongress, veranstaltet von der Gruppe Nymphenburg und dem Verlagshaus Haufe, feierte in 2017 seinen 10. Geburtstag. Seit 10 Jahren also stellt diese immer wieder herausragende Kongressveranstaltung die Frage nach Kaufentscheidungsprozessen im Kundenhirn. Darüber hinaus werden immer wieder auch ganz andere inspirierende Fragestellung zum menschlichen Gehirn und Verhalten präsentiert.  Der treue Teilnehmer konnte so […]

electronic shelf label digital signage

Zukunft des Einkaufens möchte nicht nur über Trends und Innovationen im Handel berichten, sondern natürlich auch erprobtes Expertenwissen an den Mann/die Frau bringen. Aus diesem Grund werden wir zukünftig und unregelmäßig Checklisten zu bestimmten Themen veröffentlichen. Damit wollen wir den Verantwortlichen die wichtigsten Punkte eines Themenbereiches vermitteln, um schnell entscheidungs- und sprechfähig zu sein und […]

Über die Veränderungen im stationären Handel, die auf einem neu konditionierten Verbraucherverhalten basieren, wird viel publiziert und nachgedacht. Die Verantwortlichen in betroffenen Unternehmen entwickeln Rezepte und Strategien, um den Verbraucher auch weiterhin für ihr Format begeistern zu können. Eine Frage beschäftigt uns dabei immens: Finden diese Bemühungen und die gewonnen Erkenntnisse auch den Weg in […]

Relevant Retail

In Folge 2 haben wir einen interessanten Gast: Peter Dräger, ein Evangelist des Shopper Marketings, beschreibt die Entwicklung des Shopper Marketings der letzten Jahre. So beschreibt er den Weg von der alten Verkaufsförderung hin zu wirklichem Shopper Marketing. „Turning Shoppers into Buyers“ ist sein Claim, dabei geht sein Kompetenzfeld vom Store Design über Verpackung bis […]