Citymanagement

Dem Citymanagement kommt eine wachsende Bedeutung für die Stadtentwicklung zu. Eine Innenstadt und ihr Stadtmarketing sind auf gute City Manager angewiesen, um lebendig und für die Kunden attraktiv zu bleiben.

Einzelhandel, Dienstleister und Bürger sind auf ein innovatives Citymanagement als umsetzungsorientiertem Kommunikationsprozess des Citymarketings angewiesen. Die Innenstadt als Zentrum des stationären Einzelhandels steht im Mittelpunkt und grenzt sich damit zum Stadtmarketing ab.

Ziele sind [Wikipedia]:

– Eine Attraktivitätssteigerung sowie Belebung der Innenstadt.
– Eine Förderung der Kommunikation und Kooperation.
– Die Profilierung von Image und Identität.
– Die Steigerung der Zufriedenheit der innerstädtischen Kunden.

Ohne eine Zusammenarbeit aller Beteiligten und auch des City Management werden zukünftig Innenstädte kaum eine Chance haben, sich den schnell ändernden Bedürfnissen und Erwartungen der Menschen anzupassen.

Lesen Sie auf ZUKUNFT DES EINKAUFENS, welche Trends und Einflüsse heute das Management von Innenstädten bestimmen.

Foto: Citymanager Jan C. Zimmermann

5 Fragen an Citymanager Jan Zimmermann

Die Mittelstand Langenfeld zwischen den Metropolen Düsseldorf und Köln ist die berufliche Heimat des Citymanagers Jan Christoph Zimmermann. Wir haben ihn gebeten unsere 5 Fragen zu beantworten. Seine Antworten geben uns einen interessanten…

Da Sie bis hier gelesen haben:

Sie möchten mehr Recherchen und Meinungen zu Innovationen im Handel?

Dann unterstützen Sie unsere Arbeit und profitieren von den Vorteilen als Unterstützer!