Beiträge

Bargeld

Studie: ‚Nur‘ noch die Hälfte der Deutschen zahlt im Handel mit Bargeld

Die Umsatzanteile von Bargeld sinken und das Bezahlen per Karte wird immer beliebter. So konnte der kartengestützte Umsatz in Deutschland, nach einem stetigen Wachst um in den vergangenen Jahren, auch 2017 ein deutliches Plus erzielen. Stärkster Umsatztreiber ist dabei die girocard – auch in der vom Kunden sehr gut angenommenen kontaktlos Variante –, die weiterhin […]

shopper marketing

Kunden aktivieren und begeistern in unserem kostenlosen Whitepaper

, ,

Es gibt kein Unternehmen, das nicht von sich behauptet, kundenorientiert zu sein. Logisch, denn dafür stehen die Mitarbeiter jeden morgen schließlich auf. Allerdings stellt man in seinen täglichen Beobachtungen häufig fest, dass dieses mal besser und mal schlechter umgesetzt wird. Oft spricht man jedoch von Kundenorientierung, ohne wirklich zu wissen, was damit gemeint ist. Während Kundenorientierung […]

Window Shopping - Grey Shopper

Serie: Erfolgsfaktoren für erfolgreichen Handel in der Innenstadt Teil (3/3) – Virtual Window Shopping

, , , ,

Die Diskussionen um Liberalisierung der Öffnungszeiten  (s.a. unser Podcast) werden von Politik und Handel immer noch hitzig geführt. Einerseits könnten Ladenöffnungszeiten rund um die Uhr und insbesondere an den Sonntagen die Position des stationären Einzelhandelns gegenüber dem omnipräsenten E-Commerce stärken. Aber seien wir doch einmal ehrlich: Zugute würde dies eher den filialisierten Konzernen kommen. Dem […]

Mobile First

Mobile First: Geringe Conversion – Probleme Haus gemacht

, ,

Es ist schon wieder sieben Jahre her, als der damalige CEO von Google, Eric Schmidt, beim Mobile World Congress 2010 in Barcelona die magischen Worte „Mobile First“ ausgesprochen hat. Was hat sich eigentlich seitdem getan? Gehen die Nutzer wirklich schon bevorzugt an ihren mobilen Geräten shoppen? Die Analysten von Comscore haben neun Länder (USA, Kanada, […]

Digitale Transformation

Digitale Transformation im Handel: 20% der Unternehmen ohne Strategie

,

Die Analysten von pwc haben eine aktuelle Studie vorgelegt, in der sie untersuchen, wie sich die digitale Transformation in Handel und Industrie darstellt. Es gibt Licht und Schatten bei den Studienergebnissen. Um die Zukunftsfähigkeit ihres Geschäftsmodells im Zeitalter der digitalen Transformation zu sichern, setzen deutsche Händler und Hersteller auf den Aufbau einer eigenen digitalen Geschäftseinheit […]

Bungert

Gestatten: Der beste Verkäufer ist ein Raum!

Der Fashionbereich hat in den vergangenen Jahren deutliche Umsatzverlagerungen in den eCommerce-Bereich verzeichnet. Der Konsument scheint verstärkt die Vorzüge des „Home-Catwalks“ lieben gelernt zu haben: Man bestellt sich verschiedene Farben und Größen und probiert sie in den heimischen Räumen an. Für den Rest sorgt dann der Paketdienst als elementarer Teil des Retourenproblems der Onlinehändler, der […]

Download: Platt Retail Institut veröffentlicht eine neue Ausgabe vom Retail Analytics Journal

, ,

Seit Beginn an ist das Platt Retail Institut (PRI) Partner von Zukunft des Einkaufens. PRI ist ein internationales Beratungs- und Forschungsunternehmen, das sich auf den Einsatz von Technologien konzentriert, die das Kundenerlebnis positiv beeinflussen. Dabei entwickelt PRI Marketing- und Technologiebereitstellungsstrategien, die durch entsprechende Analysen gestützt werden, um Marken aufzubauen und deren Umsatz positiv zu beeinflussen. […]

click & collect egal

Click & Collect? Ist den Kunden egal

, , , , , ,

Der stationäre Handel führt seit einiger Zeit verschiedene Services ein, von denen er sich nicht nur eine bessere Kundenbindung verspricht. Auch wird versucht, der Abwanderung der Kunden in den Online-Handel mit Bestell- und Lieferservices entgegen zu wirken. So konnte bereits das ECC Köln in einer Studie nachweisen, dass der Anteil der Multi-Channel-Händler (Händler mit Online-Shop […]

retail apokalypse

Droht die Retail Apokalypse auch unseren Innenstädten?

, ,

Anmerkung: Dieser Fachartikel wurde von unserem Sponsor Offerista Group verfasst und von der ZUKUNFT DES EINKAUFENS-Redaktion freigegeben. Mythen über den Einzelhandel im Realitätscheck Wer sich regelmäßig über aktuelle Neuigkeiten zur Lage des stationären Handels informiert, dem kann mitunter Angst und Bange werden zwischen all den düsteren Prognosen, Schreckensszenarien und scheinbaren Gewissheiten, die überall präsent sind: […]

Frohe Weihnachten für den Handel

Frohe Weihnachten für den stationären Handel: Frequenz und Umsatz in den Innenstädten steigen!

, , , , ,

Letzte Woche haben wir über den Weihnachtsnewsletter #1 2017 des IIHD Instituts für internationales Handels- und Distributionsmanagement und Bearing Point berichtet, in dem verkündet wurde, dass die Frequenz „endlich“ in die Innenstädte zurückkehre – wohl immer noch mit einem kleinen Fragezeichen versehen, denn die bis dato verfügbaren Daten zeigten für das Jahr 2017 in den beliebtesten […]

Frohe Weihnachten für den innerstädtischen Einzelhandel

Kling Glöckchen, Klingeling  – Frohe Weihnachten für den innerstädtischen Einzelhandel?

, , , , , , , , ,

In Düsseldorf sind selbst innerhalb der Woche vor den Parkhäusern rund um die Prachtmeile Königsallee Warteschlangen – trotz exorbitant hoher Gebühren. Samstags wälzen sich die Menschenmassen dichtgedrängt bei Regen und Kälte durch die Einkaufsgallerien und an den Flagshipstores vorbei und verharren vor Tiffany’s und Louis Vuitton geduldig, bis ihnen der Zutritt zu den Tempeln des […]

Wartezeiten

Studie: Wartezeiten an der Kasse sind größtes Ärgernis im Supermarkt

, ,

Wer kennt es nicht, das Warten an der Supermarkt-Kasse. Sekunden dehnen sich zu gefühlt endlosen Minuten und man hat Zeit, die anderen Schlangen an den Kassen zu beobachten. Und natürlich sind alle anderen schneller als die Eigene. Auch jungen Leuten geht es so und über die Hälfte haben in der Supermarkt-Studie von appinio angegeben, dass […]