Relevant Retail Podcast Folge 29: Interview mit André Pallinger von Payback

, , ,
Andre Pallinger

ist, und das sieht man auf unserer Webseite durch den präsenten Banner, Sponsor unseres Blogs. Zugleich sind sie zumindest in Deutschland auch der Marktführer im Retail -Bereich. 2 absolute Kriterien also, sich intensiv mit dem Unternehmen zu beschäftigen *augenzwinker*.

Vor 17 Jahren auf Initiative der Group gegründet, hat das Unternehmen mit der Kraft des Konzerns und seiner vielen Outlets schnell Fahrt aufgenommen. Heute findet man Payback in Deutschland, Italien, Polen, Indien und Mexiko. Über 30 Mio. Kunden haben die App, mit der man übrigens auch bezahlen kann, 15,5 Mio mal heruntergeladen. Sie können bei über 650 Partnern punkten, und das tun sie ausgiebig: 2017 haben sie einen Umsatz von 29,8 Mrd. Euro incentiviert und einen Punktewert von 381 Mio Euro generiert.

Payback hat es im Laufe der Jahre geschafft, die komplette Shopper Journey (To-, Pre-, In-, Post-Store) abzudecken. Von der Couch, hin zum Store, über den Laden und zurück kann der Shopper aktiviert werden. Ein großer Wurf ist beim Payment gelungen: Keine anderer hat eine so große -Durchdringung in Verbindung mit zahlreichen Akzeptanzstellen.

Es werden aber auch ständig neue Konzepte getestet: Spektakulär war das Gemeinschaftsprojekt mit Chep/Mondelez/Real (wir berichteten hier) zum Thema Promotion-Tracking. Es ermöglicht in dem sensiblen Bereich der Promotionware erstmalig das Nachverfolgen der Produkte entlang der Wertschöpfungskette von der Produktion bis zur Platzierung im Handel, verbunden mit einer Interaktion mit dem Kunden.

Im Rahmen den Handelskongresses haben wir mit André Pallinger, Teil der Geschäftsleitung und Head of Retail Sales und FMCG, gesprochen und ihn nach der aktuellen Situation gefragt. Viel Spaß beim Zuhören/Zusehen!

Hier noch ein Blick auf unsere Berichte

 

 

 

Sie lesen uns regelmäßig? Jeden Mittwoch erscheint unser kostenloser Newsletter. Erhalten auch Sie ihn bequem in Ihr Postfach. Über 3.600 Kollegen aus Handel und Industrie lesen ihn bereits. Hier können auch Sie ihn bestellen.

0 Kommentare

Ihr Kommentar

Ihre Sichtweise interessiert uns.
Wir freuen uns auf Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.