Das Beste der ZUKUNFT DES EINKAUFENS 2018

/ Lesedauer: 3 Minuten 44 Sekunden

Die letzten Lebkuchen sind verspeist, der Weihnachtsbaum ist entsorgt und die Reste des Silvesterfeuerwerks sind zusammen gefegt. Das Jahr 2019 liegt vor uns und doch werfen wir noch einmal einen Blick zurück. Was hat Sie, liebe Leserinnen und Leser, im vergangenen Jahr am meisten interessiert? Was haben Sie am häufigsten gelesen, herunter geladen oder gehört? Hier kommen unsere Jahresstatistiken 2018 zu Artikeln, Startups, Whitepaper und Podcasts:

Die meist gelesenen Artikel

ZUKUNFT DES EINKAUFENS2018 haben wir fast 130 Artikel veröffentlicht und freuen uns, dass so viele Ihnen so gut gefallen haben. Der starke Zuwachs bei unseren Newsletter-Abonnements auf über 4.000 in diesem Jahr zeigt dies ebenfalls deutlich. Nicht immer sind die am meisten gelesenen Beiträge auch die am meisten diskutierten.

Wer mit uns und unseren Leserinnen und Lesern gern ins Gespräch kommen möchte, dem sei unsere Facebook-Gruppe mit mittlerweile über 150 Mitgliedern empfohlen.

Hier kommen die fünf am meisten gelesenen Artikel aus 2018:

1. Glosse: Das Experiment Metro ist geglückt

Kein anderes Unternehmen hat innerhalb von zehn Jahren so eine negative Entwicklung hingelegt wie die Metro. Unser Co-Founder Frank Rehme hat sich das im September einmal angeschaut.

2. Der dritte Ort: Wohlfühlen und Erlebnis im stationären Handel

Händler, werdet zum dritten Ort für Eure Kunden! Warum und wie es gehen kann, damit Eure Kunden einen Grund haben, zu Euch zu kommen. Unser Autor Gerd Wolfram startete im August eine Artikelserie zum „Dritten Ort„, die wir auch 2019 weiter führen werden.

3. Dem Mutigen gehört die Welt: Edeka Zurheide setzt neue Massstäbe in der Branche!

Der neue Edeka in Düsseldorf verschiebt Grenzen: Auf 10.000qm warten 60.000 Artikel auf die Kunden in einem vollkommen neuen Umfeld. Frank war im März vor Ort und war beeindruckt.

4. Die Generation Z entdeckt den stationären Handel

Die Generation Z (Gen Z) geht wieder shoppen und zwar im stationären Handel. Erlebnis, personalisierte Produkte und Ansprache sind wichtig. Unsere Co-Founderin Heike Scholz stellte im Juli eine Studie von Criteo vor.

5. Lokale Marktplätze: Steigt vom toten Pferd!

Seit Jahren bemühen sich Städte, Stadtentwickler und lokale Medienhäuser um die Gründung und Etablierung lokaler Marktplätze. Ob das funktioniert, hat sich unsere Co-Founderin Karin Wunderlich im März angesehen.

Wir freuen uns übrigens immer, wenn Sie unsere Beiträge teilen. Dies können Sie ganz einfach, indem Sie am Ende des Beitrags das gewünschte Icon klicken: WhatsApp, Facebook, Twitter, Google+, LinkedIn oder Teilen per Mail.

Beiträge teilen

Die spannendsten Startups

Startup CornerIm März eröffneten wir unseren Startup Corner, in dem wir aus unserer Sicht beachtenswerte Newcomer vorstellen. Diese Startups wurden am häufigsten angeklickt:

1. Nyris – Visuelle Produktsuche

Nyris ist eine visuelle Suchmaschine. Sie ermöglicht es Unternehmen, sehr große visuelle Datenmengen superschnell zu verarbeiten.

2. Go to emma – Schnelle und einfache Platzierung von Produkten und Aktionen im Markt

Kommunikation im Lebensmittelhandel ist traditionell. Die Plattform emma® digitalisiert Vertriebs- und Einkaufsprozesse, indem sie Hersteller mit dem Handel vernetzt. Geschäftsbeziehungen können geknüpft und gepflegt werden. Im Kern steht die Bündelung aller Interaktionen.

3. Sensape – Next Generation Digital Signage

Sensape entwickelt das Next Generation Digital Signage mit künstlicher Intelligenz und Augmented Reality. Diese Soft- und Hardware-Bundles revolutionieren die Kundenansprache am POS, denn der Sensape-Algorithmus erkennt Eigenschaften und Emotionen seines Gegenübers und reagiert darauf.

Im Startup Corner gibt es, Stand heute, noch 39 weitere Profile von jungen Unternehmen, die es lohnt, anzuschauen.

Für Startups ist ein solcher Eintrag übrigens kostenfrei. Einfach unser Formular für die Beantwortung unserer Fragen nutzen.

Die meisten Downloads unserer Whitepaper

DownloadsIn unserem Download-Bereich stellen wir kostenfreie Whitepaper und Checklisten zum Lesen und Herunterladen zur Verfügung. Hier kommen die am häufigsten herunter geladenen Dokumente:

1. Checkliste: Der Kunde im Mittelpunkt

Bei der Einführung eines neuen Service am Point of Sale (POS) gerät der Kunde manchmal aufgrund vieler interner Herausforderungen aus dem Blick. Mit dieser Checkliste zu Strategie, Konzept und Kommunikation möchte unsere Co-Founderin Heike Scholz eine Hilfestellung zu mehr Kundenzentriertheit in entsprechenden Projekten geben.

2. Wege aus der Vergleichbarkeit: Erlebnis, Personalisierung, Bequemlichkeit

Viele Händler suchen nach Wegen, sich von ihren Wettbewerbern abzugrenzen und so die eigenen Kunden an sich zu binden und neue hinzu zu gewinnen. Das ist nicht immer einfach und manchmal ist es gut, einige Ideen und Inspirationen zu finden.

In diesem Whitepaper stellt Heike drei mögliche Vorgehensweisen vor und erläutert diese mit Beispielen aus der Praxis.

3. Whitepaper: 7 Denkanstoesse zur Digitalisierung

Die Digitalisierung ist in aller Munde und doch scheuen manche Unternehmen noch davor zurück. Zu kompliziert, zu gravierend erscheint es, die ersten Schritte zu gehen. Diese Ängste sind normal, aber nicht zielführund, denn sie verstellen den klaren Blick auf das Notwendige, das zu tun ist.

Mit diesem Whitepaper möchte Heike sieben Denkanstöße für die digitale Transformation geben.

Eigentlich gehört auch noch unser Whitepaper zum Dritten Ort mit in diese Hitliste. Wir haben dies erst im November anlässlich des Handelskongresses heraus gegeben und stellen es seitdem exklusiv für unsere Newsletter-Abonnenten zur Verfügung. Vielen Dank an unsere treuen Leserinnen und Leser für so großen Zuspruch.

Whitepaper und Checklisten sind immer eine ganz hervorragende Möglichkeit, Fachwissen an die eigene Zielgruppe weiter zu geben und so die eigene Reputation oder Marke zu stärken. Wir erstellen im Auftrag oder gemeinsam mit unseren Sponsoren Whitepaper oder Checklisten. Einfach eine Mail an uns, wir melden uns:

Die meist gehörten Relevant Retail Podcasts

Relevant Retail Podcast Wir freuen uns immer, mit spannenden Persönlichkeiten zu sprechen und wenn dann noch ein Mikrofon dabei ist, wird es schnell ein Podcast. Die drei am meisten gehörten Folgen von unseren 15 Podcasts in 2018:

Relevant Retail Podcast Folge 38: Innenstadt und Handel

Unser Co-Founder Frank Rehme hat folgende Schwerpunktthemen vorbereitet: Mobilität,  Nachhaltigkeit, Branchennews, Termine sowie Innenstadt und Handel. Zudem gibt es ein Interview mit Gloria Göllmann, die als Geschäftsführerin der Immobilien und Standortgemeinschaft von Solingen Ohligs.

Relevant Retail Podcast Folge 27: Interview mit Martin Wild, CDO von Ceconomy

In unserem Interview gibt Martin Wild, CDO der Media-Saturn-Holding, uns einen Überblick über die Innovationsarbeit im Konzern. Der Accelerator Retail Tech Hub, die Robotikprojekte und der Ausblick auf die nächsten Schritte werden beleuchtet.

Relevant Retail Podcast Folge 39: Der Knockout des Checkout

Neben den News aus der Branche und den Trends gibt es in dieser Folge als Schwerpunkt das Thema kassenlose Stores und ein Interview mit unserer Co-Founderin Heike Scholz.

Wir zeichnen bereits seit 2016 Podcasts auf und es sind wirklich eine Menge zusammen gekommen. Hörbar sind wir auf verschiedenen Plattformen, nicht nur auf unseren Webseiten. Hören Sie doch einmal vorbei!

Das war unser kleiner Rückblick auf unser publizistisches Jahr 2018. Wir möchten uns bei allen unseren Leserinnen und Lesern für dieses tolle Jahr bedanken. Bitte bleiben Sie uns treu und empfehlen Sie uns gern weiter.

Ihnen allen einen guten Start in ein erfolgreiches Jahr 2019!

Beitragsbild: Stockfoto – FrankHH/Shutterstock

128 Sterne aus 27 Bewertungen
Verpassen Sie keine Beiträge mehr!

Tragen Sie sich in unseren kostenfreien Newsletter ein. Über 4.000 Kollegen aus Handel, Städten und Industrie lesen ihn bereits.

Payback
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.