Beiträge

Showfields, das interessanteste Kaufhaus der Welt

Ende letzten Jahres wurde in Manhattan das nach eigenen Aussagen Showfields – das  interessanteste Kaufhaus der Welt eröffnet. Was macht dieses Kaufhaus so einzigartig? Welches Konzept steckt dahinter? Warum ist es das interessanteste Kaufhaus der Welt? Das stationäre Geschäft als der «dritte Ort», Einkaufsatmosphäre und Erlebnis im stationären Handel, das sind Eckpunkte, die das Shopping zur wichtigsten Freizeitbeschäftigungen werden lassen sollen. Aber viele stationäre Händler bieten heute dazu zu wenig Neuigkeiten und nichts Interessantes, um die Käufer in die Geschäfte zu locken.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (67 Stimmen, 4,27 von 5)
Loading...

 

stationäre Geschäft als Erlebnis

Der Handel ist nie zufrieden, die meisten stationären Einzelhändler klagen. Denn trotz modern eingerichteter Geschäfte mit hochwertiger Inneneinrichtung und interessant gestalteter Schaufenster bleiben die Kunden aus. Das ist eine neue Situation, in der Vergangenheit war es einmal anders: Die Kunden waren treu und kamen wieder, die Umsätze stiegen jährlich. Heute dagegen müssen die stationären Händler um den Kunden kämpfen und das stationäre Geschäft als Erlebnis inszenieren. Sie müssen die Kunden von der Einkaufsstraße in das eigene Geschäft locken und zum Einkaufen animieren. Die traditionellen Erfolgsmodelle reichen heute nicht mehr aus.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (27 Stimmen, 4,30 von 5)
Loading...

 

Lengermann Trieschmann

Der stationäre Handel muss Geschäfte, Läden, Filialen und Innenstädte zu „dritten Orten“ machen, damit sich Kunden dort wohl fühlen, aufhalten, Zeit verbringen und einkaufen. Kunden müssen ein Einkaufserlebnis finden, das sie immer wieder zurück kehren lässt. Wie stationäre Händler zu einem solchen dritten Ort werden können, zeigen wir am Beispiel des Sporthauses Lengermann & Trieschmann in Osnabrück.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (78 Stimmen, 4,81 von 5)
Loading...

 

Brands: Be Meaningful

Weil das Thema an Aktualität und Bedeutung nicht verliert und das Thema Kundenvertrauen uns in nächsten Wochen beschäftigt, greifen wir hier das Thema der alljährlich durchgeführten Havas Studie über die Bedeutung und Aufgaben des von Marken nochmals auf und erweitern unseren Bericht um die in der letzten Studie in 2017 erweiterten Inhalte.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (62 Stimmen, 4,05 von 5)
Loading...

 

Shopping Experience

Nicht jeder Mensch ist Kunde – aber jeder Kunde ist ein Mensch! Und so wollen wir auch behandelt werden. Der menschliche Touch bleibt entscheidend für ein positives Kundenerlebnis. Das zeigt die PwC-Studie „Experience is everything: Here’s how to get it right“, für die rund 15.000 Konsumenten in zwölf Ländern befragt wurden.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (128 Stimmen, 4,09 von 5)
Loading...

 

Die Awards Shows des internationalen Verbandes shop!/POPAI  sind weltweit die Leistungsschauen für Exzellenz in POS-/Shoppermarketing. Mittlerweile  sind es 12 nationale Vertretungen in den USA, Südamerika, Europa, Asien und Australien, die jährlich die Besten der Branche auszeichnen. Die Verleihung der POPAI Awards in D-A-CH findet in 2018 zum achten Mal statt.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (145 Stimmen, 4,99 von 5)
Loading...

 

Über Jahre hinweg wurde Urbanisierung prophezeit, das Bevölkerungswachstum der Metropolen beobachtet und das Sterben der Mittel und Kleinstädte vorhergesagt. Wenn man durch die Republik fuhr, konnte man den Eindruck gewinnen, so manche Stadt habe sich schon ins Hospiz begeben und warte auf die letzte Ölung. Nun aber legte das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) am Dienstag in Bonn die neuesten Zahlen der Bevölkerungsstudie vor und die Zahlen zeigen, das der pauschale Urbanisierungstrend nicht so stattfindet wie gedacht.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (68 Stimmen, 4,82 von 5)
Loading...

 

Hasewelle

Osnabrück ist eine Attraktion reicher und der stationäre Handel spielt sogleich seine Trümpfe aus: Die L&T Lengermann und Trieschmann GmbH & Co. KG betreibt in Osnabrück ein neues Sporthaus, das mehr einem Freizeitpark gleicht als einem Ladengeschäft: Es ist die erste stehende Indoor-Welle (die sog. Hasewelle), auf der surfbegeisterte Kunden ihr Equipment sofort im Laden testen können. Einen Eindruck vermittelt der folgende Film:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (92 Stimmen, 4,17 von 5)
Loading...

 

Erlebnis pro Quadrat

Brand Experience ist der Schlüssel, denn Vertrauen ist einer der menschlichen Urinstinkte. Nicht alles um uns herum ist kontrollierbar oder kann geplant werden. Deshalb sind wir darauf angewiesen, unserem Gegenüber zu vertrauen. Vertrauen bildet also die emotionale Basis jeder Beziehung. Dies betrifft nicht nur die Beziehung zwischen Menschen, sondern auch die Beziehung zwischen Mensch und Marke. Vertrauen steuert also maßgeblich die Beziehung von Unternehmen und Marken mit ihren Konsumenten und Zielgruppen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (102 Stimmen, 4,20 von 5)
Loading...

 

Neuromarketing

Das Neuromarketing für den stationären Handel ist keine neue Disziplin und doch wird es nicht konsequent eingesetzt. Denn es ist wirksam und zwar sehr stark. Händler, die diese Möglichkeit der Beeinflussung ihrer Kunden unberücksichtigt lassen, verzichten auf ein Umsatzplus. Und was mindestens genauso schwer wiegt: Diese Händler verzichten auf einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil gegenüber dem Online-Handel.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (100 Stimmen, 4,06 von 5)
Loading...

 

Checkliste

„Urteile nicht über einen anderen, bevor Du nicht einen Mond lang in seinen Mokassins gelaufen bist.“

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (40 Stimmen, 4,13 von 5)
Loading...

 

Die – US – amerikanische Lebensmittelkette Whole Foods hat erst im letzten Jahr hohe mediale Wellen geschlagen, als sie im August von dem e-commerce Giganten Amazon übernommen wurde. Man fragte sich, wie sich die Biosupermarktkette unter der Ägide des Online Händlers entwickeln würde – Anlass für unser ZDE Team sich in Williamsburg, dem angesagtesten Stadtteil von New York City, den Nachbarschaftsmarkt anzuschauen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (82 Stimmen, 4,44 von 5)
Loading...

 

Store Check in New York City: Chelsea Market

Das ehemalige Haus der National Biscuit Company ist ein Hotspot für Feinschmecker und Shopping-Süchtige. Der Chelsea Market ist vor allen Dingen für seine große Auswahl an Restaurants mit internationalem Flair bekannt.  Zudem bietet die Attraktion historische Reize, wie z.B den ikonischen Brunnen des Marktes, der mit gebrauchten Bohrkronen  aus der ehemaligen Nabisco-Fabrik hergestellt wurde.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (31 Stimmen, 4,74 von 5)
Loading...

 

Instore Experience

Über Instore Experience, oder „Erlebnis pro qm“,  wie Nicole Srock.Stanley, CEO der renommierten Retail Design Agentur dan pearlman es nennt,  wird zur Zeit viel geschrieben und diskutiert. Händler, insbesondere auch in den USA, probieren alles Mögliche aus, um den Kunden an den POS zu holen und dort so zu unterhalten, dass er erstens kauft und zweitens wiederkommt.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (141 Stimmen, 4,18 von 5)
Loading...

 

Der Fingerabdruck wird gesellschaftsfähig

Es ist nun fas schon neun Jahre her, dass im Real Future Store in Tönisvorst, der ehemaligen „Innovationswerkstatt“ des Metrokonzerns, das Bezahlen per Fingerabdruck zum ersten Mal getestet wurde. Auch Edeka und Albert Heijn haben schon vor Jahren mit den ersten Tests begonnen. Aber so wirklich alltäglich ist die Authentifizierung mit den biometrischen Daten immer noch nicht geworden. Oder doch?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (119 Stimmen, 4,19 von 5)
Loading...

 

5 Fragen

Name:  Nicole Srock.Stanley

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (126 Stimmen, 4,83 von 5)
Loading...

 

Über die Schwelle

Ich würde mich durchaus als emanzipierte Frau bezeichnen. So wurde ich erzogen. Unabhängigkeit spielt dabei eine wichtige Rolle! In meiner Welt sind die Menschen, sind Männer und Frauen gleichberechtigt.  Dieses Recht habe ich in vielen Situationen meines Lebens eingefordert und durchgesetzt. Ich habe Technik studiert, bin leidenschaftlicher Fußballfan und kann sehr gut damit Leben, dass mein Mann bei uns zu Haus die Gewalt über den Staubsauger hat.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (17 Stimmen, 4,59 von 5)
Loading...

 

Erst eins, dann zwei, dann drei dann vier Displays .. und schon steht Weihnachten vor der Tür!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (23 Stimmen, 4,83 von 5)
Loading...