Relevant Retail

Sie ist 24.000 Mitglieder stark und vereinigt die Fans eines besonderen Phänomens: Die Facebookgruppe „Dead Mall Enthusiasts“ beschreibt bildlich das Sterben der großen Shopping Tempel in den USA. Einst galten Malls in den USA als das Wahrzeichen der modernen Konsumgesellschaft schlechthin. Nun verfallen viele von ihnen mehr und mehr. Zahlreiche Läden melden Insolvenz an, Nachmieter sind schwer zu finden und die Leerfläche steigt.

Nach dem lausigen Weihnachtsgeschäft 2017 haben viele Händler in den USA drastische Sparmaßnahmen angekündigt. Kohls, Macy´s und Walmart haben zusammen den Abbau von 50.000 Stellen angekündigt. Ein rasanter Absturz also, ist der auch hier zu erwarten? Heike Scholz, Kathrin Mussmann und Karin Wunderlich diskutieren mit mir in ca. 30 Minuten die Auswirkungen auf Europa.

Hier gibt es unseren Podcast auch

128 Sterne aus 27 Bewertungen

 

Verpassen Sie keine Beiträge mehr!

Tragen Sie sich in unseren kostenfreien Newsletter ein. Über 4.000 Kollegen aus Handel, Städten und Industrie lesen ihn bereits.

 

Payback
0 Kommentare

Ihr Kommentar

Wir freuen uns auf Ihre Meinung
und einen fruchtbaren Austausch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.