Karin Wunderlich

Lehre und Praxis reichen sich die Hand: Handelstag in Nürtingen

/ Von Karin Wunderlich / Lesedauer: 1 Minuten 35 Sekunden
Praxis und Lehre reichen sich die Hand

Wussten Sie schon: In unserem Downloadbereich stellen wir Ihnen verschiedene Publikationen zum kostenfreien Herunterladen zur Verfügung.

Heute freuen wir uns, Ihnen die spannende Mitschrift eines kleinen, feinen Handelstages in Nürtingen, bei dem sowohl Praxis als auch Lehre zu Wort kamen, zum Download zur Verfügung stellen zu können.

Der 4. Handelstag des Handelsverbands Baden-Württemberg (HBW) und der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) beschäftigte sich im April 2018  mit der Frage, wie der Handel in kleinen und mittleren Städten sich für die Zukunft aufstellen muss und ob Onlinemarktplätze die Lösung sind.

Kurz zusammen gefasst: Auch die hochkarätigen Referenten auf diesem Kongress kamen zu dem Konsens, dass Online Marktplätze kein Allheilmittel für den Händler sind, dass es mehr braucht, um sich auch den neuen Shopper einzustellen. Aber den Kongress auf diese Aussage zu reduzieren, wäre zu kurz gesprungen. Aber lesen Sie selber:

So präsentierte Andreas Haderlein, Gründer der Local Commerce Allianz, eine interessante Rückblende auf die Änderungsprozesse im Handel und bot interessante Einblicke in die Local Commerce Initiativen der letzten Jahre, insbesondere der Online City Wuppertal.

Mit Prof. Klaus Gutknecht von der Hochschule München und Prof. Dirk Funck kam auch die Lehre nicht zu kurz. Mit viel Tiefe wurden die Nöte und Chancen des Handels in den Städten analysiert und kommentiert.

Spannend der Vortrag von Klaus Bröhl von 1E Europe über IT-Anforderungen und Potenziale von kommunalen Online-Plattformen.

Praxisbeispiele von Kommunen wurden präsentiert, einmal Nagold, dessen Citymanagerin das Scheitern einer Initiative als Lehrbeispiel zeigte, dann Coburg, digitale Einkaufsstadt und zu guter Letzt Kirchheim unter Teck, welches mit einer Public Private Partnership gerade an den Start geht. Selbstverständlich war auch die Future City Langenfeld dabei, über die wir in unserem Blog schon wiederholt berichtet haben.

Schön und nachahmenswert finden wir dieses Format der Kongressmitschrift, die Studenten der HfWU in Nürtingen unter Mitwirkung von Prof. Dirk Funck, Studiendekan des Studiengangs Betriebswirtschaft und praxiserprobter Experte, verfasst haben.

Hier geht es zum Download, viel Spaß beim Lesen:

Kongressmitschrift: Kommunale Onlineplattformen

Verpassen Sie keine neuen Downloads und melden Sie sich gleich zu unserem kostenfreien Newsletter an.

 

128 Sterne aus 27 Bewertungen

 

Verpassen Sie keine Beiträge mehr!

Tragen Sie sich in unseren kostenfreien Newsletter ein. Über 4.000 Kollegen aus Handel, Städten und Industrie lesen ihn bereits.

 

Payback
0 Kommentare

Ihr Kommentar

Wir freuen uns auf Ihre Meinung
und einen fruchtbaren Austausch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.