Bericht der Store Check Tour New York: Die hidden Champions der Metropole

/ Lesedauer: 1 Minuten 24 Sekunden
Store Check Tour New York

Im Januar ist im Kalender der Retail Innovatoren ganz dick die NRF New York angekreuzt (Videos zu den Messe-Highlights gibt es hier, hier und hier ). Wir haben die Chance genutzt und sind ein paar Tage früher angereist, um uns im Rahmen einer Store Check Tour ein Bild von den Retail Trends der Stadt zu machen. Unser Augenmerk galt dabei den „Hidden Champions“, also den Formaten, die in den Stadtteilen mit innovativen Ideen punkten. Natürlich haben wir auch die Flagship Stores auf der 5th Avenue besucht, unser Fokus lag aber eindeutig nicht auf den gekauften Ideen von Großkonzernen.

Was auffiel: Es waren nur wenige Beispiele im digitalen Instore Marketing zu sehen (spezieller Bericht darüber hier), der PoS wurde durchweg als sehr analog wahrgenommen. Dieser Trend wird sich unserer Einschätzung nach weiter fortsetzen, denn in einer immer komplexer werdenden Welt ist der Wunsch auf das Wesentliche und vor allem einfache deutlich zu erkennen.

Unser Fazit

Der Europäische Handel braucht sich nicht zu verstecken, richtig gute Retail Formate gibt es auch hier. Im Foodbereich sehe ich  viele Deutsche Edekahändler als Schrittmacher der Branche. Was aber auffiel: Der Schuhhandel ist in den USA wesentlich kundenzentrierter aufgestellt als bei uns, die Warenpräsentation nach Größen ist dort nur im Ramschbereich zu sehen. Wer etwas auf sich hält inszeniert Schuhe als Teil eines Styles und nicht als ein pures Kleidungsstück. Vielleicht liegt es daran, dass dort schon sehr lange mit Zappos ein Schuh-eCommerce Format existiert, dass die Branche länger unter Druck setzt als Zalando bei uns. Viele unserer Händler haben hier noch Nachholbedarf. Retailtainment und Storytelling pur erlebten wir bei dem Format The Story, den Detailbericht findet ihr hier. Eine Mischung aus Pop up, Magazin und Galerie sorgt alle 2 Monate für neue Shopping Erlebnisse.

Weitere Details nun aber im Video, viel Spaß bei 24 hoffentlich kurzweiligen Minuten!

Beitragsbild: Zukunft des Einkaufens

 

 

128 Sterne aus 27 Bewertungen

 

Verpassen Sie keine Beiträge mehr!

Tragen Sie sich in unseren kostenfreien Newsletter ein. Über 4.000 Kollegen aus Handel, Städten und Industrie lesen ihn bereits.

 

Payback
0 Kommentare

Ihr Kommentar

Wir freuen uns auf Ihre Meinung
und einen fruchtbaren Austausch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.