POPAI Awards Gala – es wurde gefeiert!

/ Lesedauer: 1 Minuten 46 Sekunden
POPAI DACH Awards

Die POPAI D-A-CH Awards haben sich mittlerweile fest im Kalender verankert und die Gala zur Verleihung der begehrten Indianerstatuen war auch in diesem Jahr wieder ein Highlight der Branche. Auf einer festlichen Gala im Hyatt Regency Hotel in Düsseldorf wurden in der ersten Juliwoche die Gewinner der 15 Kategorien vor 120 geladenen Gästen ausgezeichnet und 43 Preise vergeben.

Über den POPAI Award:

Seit mehr als 50 Jahren richtet POPAI (Point of Purchase Advertising International) weltweit Awardverleihungen zu Best Practise im Marketing im Handel aus, unter anderem in USA, Frankreich, England, Australien, Italien, Brasilien, Polen, Russland, Tschechien und seit 7 Jahren eben auch in Deutschland. Die besten Kreationen in Verpackung, POS Materialien, Ladenbau und -architektur, digital Media@Retail und Shopper Marketing werden prämiert.

Die Exponate und Projektbeschreibungen wurden im März auf der Weltmesse EuroShop ausgestellt und dort von einer renommierten Fachjury beurteilt.

shop! und POPAI Global Awards

Der Mutterverband von POPAI DACH, der US basierte Verband shop!, richtet jährlich Global Awards aus, bei denen sich Goldgewinner der einzelnen Länder dem internationalen  Wettbewerb für  Point-of-Purchase Displays und Marketing-at-Retail Aktivitäten stellen. Dieses Jahr waren es 63 Einreichungen aus 10 Ländern. Die international besetzte Jury zeichnete insgesamt 20 Gewinner in 19 Kategorien aus. Drei  der begehrten Preise gingen nach Deutschland.

International durchsetzen konnten sich

POPAI DACH AwardsThe Display Company für die Brown Forman GmbH Germany mit dem Jack Daniels Christmas Display

P OPAI DACH Awards

PEGO (Shop and Retail Solutions) GmbH und gekartel AG für Nestlé (Maggi GmbH) mit dem Digitalen Rezeptfinder

POPAI DACH Awards

und  Cheil Germany für die Samsung Electronics GmbH mit ihrer Flagship Installation „Innovating Evolution“ im KaDeWe Berlin anlässlich der IFA 2015.

Die Ehrenpreise

Am Ende der Verleihung gab es erstmalig Ehrenpreise, die von einer unabhängigen, hochkarätigen Sonderjury vergeben wurden.  Der Nickelindianer im coolen Schwarz für die „Agency of the Year“ ging an Cheil Germany. Der Ehrenpreis „Best Digitalization “ wurde der  holzgespür KG verliehen und der Preis für „Best Digital Integration“ ging an die e-vendo AG.

Alle Projekte, die dieses Jahr eingereicht wurden und die Gewinner sind auf der Website einzusehen. Die Einreichmöglichkeit für die POPAI D-A-CH Awards 2018 beginnt im Oktober 2017. Weitere Informationen erhalten Sie fortlaufend auf der Webseite www.popai.de.

128 Sterne aus 27 Bewertungen
Verpassen Sie keine Beiträge mehr!

Tragen Sie sich in unseren kostenfreien Newsletter ein. Über 4.300 Kollegen aus Handel, Städten und Industrie lesen ihn bereits.

Payback
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.