Microsoft bemüht sich aktuell sehr, innovative Lösungen für die Handelsbranche zur Verfügung zu stellen. Anlässlich der Eventserie „Microsoft Retail Innovations Roundtable“ konnten wir nicht nur einen Überblick über das aktuelle Angebotsportfolio bekommen, sondern haben auch die neuen Räumlichkeiten in Schwabing begutachtet. Microsoft zeigt sich als innovativer Arbeitgeber: Das komplette Modell ist auf flexible Work ausgerichtet.

microsoft retail innovationBesonders interessant war der Rahmen des Formates: Verschiedenste Microsoft-Partner, verstärkt auch aus der Startup-Szene, haben Ihre Lösungen dem Besucherkreis, der ausschließlich aus Händlern bestand, präsentiert. Dabei wurde ein sehr großer Fokus auf Lösungen gesetzt, die speziell die Anforderungen im Bereich Multichannel bedienen.

Auf der nebenstehenden Liste findet man einen Überblick der Lösungspartner: Von der Marketingeffizienzsteigerung über einen innovativen Weg der 3D-Fotografie bis zum interaktiven Chat-Bot waren interessante Ergebnisse dabei. Ein Highlight war die Vorführung der Holo-Lens, deren Cases in den letzten Monaten ganz besondere Fortschritte gemacht haben. So konnte man sich in einen Airbus entführen lassen oder eine virtuelle Reise in das Innere des menschlichen Körpers unternehmen.

Im Video erklärt Xenia Giese, Industry Solution Executive Retail & Consumer Goods, was es mit der Roundtable-Serie auf sich hat und wie der Handel unterstützt werden kann. 

128 Sterne aus 27 Bewertungen

 

Verpassen Sie keine Beiträge mehr!

Tragen Sie sich in unseren kostenfreien Newsletter ein. Über 4.000 Kollegen aus Handel, Städten und Industrie lesen ihn bereits.

 

Payback
0 Kommentare

Ihr Kommentar

Wir freuen uns auf Ihre Meinung
und einen fruchtbaren Austausch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.