„Der Kunde in der Umkleide – das ist doch ein 90% done deal“

/ Lesedauer: 1 Minuten 3 Sekunden
NRF Review

Jaja, er hat es im Interview mal wieder ausgesprochen: Die Umkleide bleibt immer wieder ein Thema, da sie eine der besten Verkäuferinnen in unseren Stores ist (Wir berichteten darüber). Denn wir sehen: Innovationen, Inspirationen und Trends der NRF 2017 hallen nach. Unser Gastautor Uwe Hennig  (CEO von Detego) lässt mit uns im Interview die internationale Retail-Leitmesse Revue passieren und zeigt die Relevanz für den deutschen Handel auf. Welche Rolle werden Innovationstreiber wie Intel und andere für Realtime-Analytics, künstliche Intelligenz und Robotik zukünftig spielen? Wie wichtig werden bereits praxiserprobte Konzepte wie der Smart Fitting Room, um Kunden mit einzigartigen Services im Store zu begeistern und gleichzeitig das Sortiment bedarfsgerechter zu steuern?

Und was fiel auf der NRF besonders auf?

Unterstützer werden

Aussteller haben den „Kunden in den Mittelpunkt“ gerückt. Customer Centricity ist die Strategie, um mehr über den Kunden zu erfahren, um ihm passende Services anzubieten. Kombiniert mit dem Trend von Echtzeit-Analysen für schnellere, validere Entscheidungen schließt der Store in Sachen Insights mit dem Online Handel auf. Eine spannende Entwicklung, die auch für Start-ups und kleinere Händler interessant ist.

Beitragsbild Stocksnap.io

 

128 Sterne aus 27 Bewertungen
Verpassen Sie keine Beiträge mehr!

Tragen Sie sich in unseren kostenfreien Newsletter ein. Über 4.300 Kollegen aus Handel, Städten und Industrie lesen ihn bereits.

Payback
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.