Über Offerista

Die Offerista Group hilft stationären Händlern, die Kundenfrequenz und die Umsätze in ihren Filialen zu steigern, indem sie mit digitalen Prospekten und standortbasiertem Marketing eine reichweitenstarke und messbare Alternative zu Printprospekten bietet. Über ihre eigenen Shopping-Guides barcoo und Marktjagd sowie ihr Netzwerk an Premium-Publishern spricht Offerista Verbraucher gezielt, standortbasiert und digital mit Prospekten, Angeboten und Filialinformationen an.

Einträge von

Unsere Innenstädte sterben aus: 3 Mythen über den Einzelhandel

Wer sich regelmäßig über aktuelle Neuigkeiten zur Lage des stationären Handels informiert, dem kann mitunter Angst und Bange werden zwischen all den düsteren Prognosen, Schreckensszenarien und scheinbaren Gewissheiten, die überall präsent sind: Amazon lehrt den stationären Handel das Fürchten. Menschen gehen immer seltener in den Fußgängerzonen bummeln. Die Innenstädte sterben aus.

ROPO-Effekt richtig nutzen: 3 Must-Dos für Händler

Wer sich mit dem Thema Multichannel Marketing befasst, stößt früher oder später unweigerlich auf den Begriff ROPO-Effekt. Die Abkürzung steht für “Research online, purchase offline” – also den Einkauf im stationären Handel, nachdem man sich im Internet informiert hat. ROPO, auch Webrooming genannt, ist damit der Gegeneffekt zum Showrooming, d.h. der Information im stationären Geschäft, auf die ein Online-Einkauf folgt.