EECC: Diese 4 Buchstaben stehen für ein Unternehmen, dessen Arbeit die Automatisierung im Handel deutlich geprägt hat. Der Standardisierer GS1 Germany, die Deutsche Post DHL und die Metro Group haben 2004 das Unternehmen zur Entwicklung von Lösungen und Services rund um den Electronic Product Code (EPC) und deren vernetzte Informationssysteme (EPCIS) gegründet.

Jetzt aber die Auflösung der 4 Buchstaben: Das European EPC Competence Center (also EECC) zeigt, wie diese Daten zu sammeln und zu nutzen sind und entwickelt in seinen Innovation Labs neue Lösungen und Geschäftsmodelle für Industrie, Logistik und Handel. Das EECC in Neuss ist seit 2005 das erste europäische von EPCglobal als „EPCglobal Performance Test Center“ zertifizierte Labor.

Soviel dazu, man sieht, dass sehr früh die technischen und wirtschaftlichen Trends der Branche erkannt werden. Beim Thema Blockchain wurde sehr früh erkannt, dass sich für die Supply Chain und vor allem für die Automatisierung von Prozessen ein großes Potenzial heben lässt. Um den Austausch in dem Bereich zu fördern und ein entsprechendes Netzwerk zu etablieren, wurden 2017 die Blockchain Nights ins Leben gerufen.

Die mittlerweile 5. Blockchain Night steht an und findet statt am

  • 19.07.2018 um 18.00 Uhr
  • Ort: EECC, Mainstraße 113-119 in 41469 Neuss

Wie immer treffen sich interessante Gesprächspartner bei einem Snack an der Bar. Da die Teilnehmeranzahl beschränkt ist sollte eine Anmeldung per Mail an academy@eecc.info erfolgen. Weitere Infos finden Sie hier.

 

Save the Date: Blockchain Night am 19.07.2018
Artikel bewerten

Sie lesen uns regelmäßig? Jeden Mittwoch erscheint unser kostenloser Newsletter. Erhalten auch Sie ihn bequem in Ihr Postfach. Über 3.600 Kollegen aus Handel und Industrie lesen ihn bereits. Hier können auch Sie ihn bestellen.

0 Kommentare

Ihr Kommentar

Wir freuen uns auf Ihre Meinung
und einen fruchtbaren Austausch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.