Lebensmittelhandel 4.0: Hit Sütterlin hat Alexa für sich entdeckt

/ Lesedauer: 1 Minuten 37 Sekunden
Hit Sütterlin alexa

Der stationäre Handel hat seine Strategie verstanden: Versuche nicht, dein  Geschäftsmodell zu verteidigen, sondern lasse es wachsen, indem du die Stärken deiner Gegner für dich nutzt. So hat auch der Lebensmittelhändler HIT Sütterlin gedacht und zusammen mit der Online Software AG das erste Amazon Echo-Skil entwickelt. In einer ersten Anwendung können bei Alexa aktuelle Angebote, Empfehlungen und Öffnungszeiten abgefragt werden, der nächste Schritt für das Anlegen einer Einkaufsliste oder das Ordern ist da nicht mehr weit. Strategisch gesehen ein guter Schachzug, denn  jeder, der schon mal einen Onlineshop im Lebensmittelbereich aufgebaut hat weiß, welchen Aufwand bei der Contentbereitstellung und -pflege man sich hier spart. Hier das Beispiel, wie Alexa aktuell mit Hit Sütterlin zusammenspielt:

Wie von der Online Software zu erfahren war, sind noch weitere Entwicklungen im Backstorebereich zu erwarten. Spezielle Reports und abverkaufsrelevante Informationen sollen dann über die redselige Assistentin dem Personal vermittelt werden. Diese und weitere interessante Lösungen (wie z.B. Bot-Technologien) sind auf der Euroshop auf dem Stand von Online Software in Halle 6 zu bestaunen.

Generell ist zu beobachten, wie der Onlinehandel im Bereich Fashion derzeit um verschiedenste neue Formate ergänzt wird. Chatshopper ist so ein Beispiel: Gestartet auf WhatsApp, dort über Nacht von dem amerikanischen Messenger deaktiviert worden, betreibt es sein Business heute über den Facebook Messenger und einem passenden Amazon Echo Skil. Dort heißt Alexa Emma und ist dein persönlicher Shopping Assistant. Also kein unendliches Suchen mehr in unattraktiven Listendarstellungen, man lässt einen Assistenten für sich arbeiten. Es bleibt spannend!

128 Sterne aus 27 Bewertungen
Verpassen Sie keine Beiträge mehr!

Tragen Sie sich in unseren kostenfreien Newsletter ein. Über 4.200 Kollegen aus Handel, Städten und Industrie lesen ihn bereits.

Payback
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.